Förderer

Der Grundsatzvereinsgedanke des VfL Nürnberg ist, seinen Mitgliedern ein attraktives und kostengünstiges Sportangebot zu bieten. Dieses Ziel eines gemeinnützigen – auf den eigenen Stadtteil ausgerichteten Vereins – wie es unser VfL Nürnberg ist, ist nur durch die Vielfältigkeit und des Bewusstsein unserer Gesellschaft möglich. 

Dieser ehrenwerte Grundgedanke beflügelt viele Mitmenschen sich persönlich in das Vereinsleben einzubringen. Ob als Trainer, der sein privates Umfeld auf sein Traineramt ausrichtet und sich stetig fortbildet und den regelmäßigen Trainings- und Spielbetrieb sicherstellt, ob die Mama die eifrig einen Kuchen backt, ob der Vater, der die ein oder anderer Reparatur macht, ob der Funktionär der die Rahmenbedingungen schafft, oder, oder, oder. Ein unzähliges Betätigungsfeld und ein Engagement mit weiten Kreisen.

Nicht jeder kann sich direkt an der Basis einbringen. Nicht jeder hat einen direkten Bezug. Dennoch gibt es viele Förderer, die sich der sozialen Verantwortung bewusst sind und mit Geld- und Sachzuwendungen unseren Verein fördern. Dies ermöglicht Freiräume zu bekommen um gezielt die Qualität und die Quantität der sportlichen Ausbildung zu steigern und das Miteinander positiv zu gestalten.

Diese Mischung zwischen Ehrenamt und monetären Förderung beeinflusst das soziale Umfeld in unserem Stadtteil nachhaltig.
Das umfassende Engagement beeinflusst direkt das Leben in unserer unmittelbaren Nachbarschaft positiv.

Vielen herzlichen Dank an alle Gönnern, den Engagierten und den Förderern – ob bekannt oder unbekannt.