Generalprobe gelungen

Eine Woche vor dem ersten Nachholspiel und somit dem vorzeitigen Beginn der Rückrunde gab mit der JFG Neumarkt der Tabellenvierte der Kreisliga Neumarkt/Jura seine Visitenkarte bei uns in Langwasser ab.

Durch die kurzfristige Absage des Spieles in der Vorwoche ist es unser einziges Spiel um wieder in Schwung zu kommen und auch der Wettergott wollte den Jungs wohl gutes tun.
Bei Temperaturen im zweistelligen Bereich konnte Jan durch einen Freistoss nach 9 Minuten die Jungs in Führung bringen. Die meisten Aktionen liefen von beiden Mannschaften über unsere linke Seite. Der Ausgleich fiel dann auch nach einem weiten Ball diagonal in unseren Strafraum. Ansonsten ist unsere Abwehr bei solchen Bällen sicher aber unser Abwehrchef Philipp war wohl noch in der Winterpause und verlor das Duell gegen einen körperlich unterlegenen Gegner. Robin im Tor war Machtlos.
Als dann endlich mal über Rechts gespielt wurde holte Burak eine Ecke raus und Conan konnte nach Eckball von Jan durch einen Kopfball das Ergebnis auf 2:1 stellen.
Das es mit 2:1auch in die Pause ging war etwas glücklich den abermals war Philipp etwas zu langsam in der Reaktion und hatte Glück das es keinen Elfmeter für Neumarkt gab.
Es war aber auch wieder das alte Leid mit den vergebenen Chancen die wieder fahrlässig vergeben wurden.
Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte dann Alex unseren Conan in Szene setzen und er wiederum erhöhte auf 3:1. Bei Neumarkt fehlten allerdings auch 3 Stammspieler Urlaubs bedingt was sich in der zweiten Hälfte bemerkbar machte. Die Jungs konnten ihre körperliche Überlegenheit nutzen und schraubten das Ergebnis bis zum Ende auf 6:1.
Nun darf das Ergebnis nicht überbewertet werden auch wenn es für den Auftakt ein ordentliches Spiel war. Auch wenn beim Gegner 3 Mann fehlten waren auch wir nicht vollzählig. Die Neumarkter Jungs hätten den einen oder anderen Treffer auch noch erzielen können es fehlte in Abschluss aber dann das berühmte Schussglück. Spielerisch waren die Gäste durchaus gut und stellten die Jungs in der Abwehr öfter vor Probleme.
Unter dem Strich war es ein ordentlicher Test mit einem verdienten Sieg der etwas zu hoch ausfiel.

Kommentare sind geschlossen.