So schön kann siegen sein

Hallenkreismeister 2017: VfL Nürnberg

Jungs, Jungs was für eine Leistung. Über 100 Teams aus dem Bezirk traten bei der diesjährigen Hallenrunde an und unsere U11 holte sich den ersten Platz.

Geschickt und ruhig führte unser Trainer Thomas Dreykorn das Team von Spiel zu Spiel. Mit einem Sieg in der Vorrunde gegen SpVgg Ansbach und einem Unentschieden gegen Johannis 88 wurde es in der Vorrunde kurzfristig etwas knapp, als im letzten Spiel gegen Wacker der geglaubte Sieg mit einem last second Tor nur zu einer Punktteilung reichte.

Umso sicherer war das Halbfinalspiel gegen SpVgg Mögeldorf, was mit 3:0 deutlich gewonnen wurde.

Im Finale sind es wieder die spielstarken Jungs von SV Wacker und wieder ging der VfL mit einem Freist0ßtor ins untere rechte Eck durch Max in Führung. Aber diesemal blieb der Sieg durch eine sehr taktisch und disziplinierte Grundordnung und absoluter Entschlossenheit ungefährdet.

Ausführlicher Spielbericht

Als persönliches Danke schön gab es einen Fußball und orange T-shirts

Übersicht BFV

.

Autor: Red-Team

Més que un club

Kommentare sind geschlossen.