Pflicht erfüllt

C1 gwinnt 5:0 (4:0) bei Tuspo Heroldsberg

In der zweiten Spielhälfte vergaßen unsere Jungs das Tore schießen. Ansonsten sorgte lediglich der eigenartige Schiedsrichter für Auffälligkeiten.Bei diesem Spiel (Erster gegen Vorletzter) waren die Positionen bereits vor dem Spiel klar verteilt. Es herrschten beiderseitig auch keine falschen Erwartungshaltungen. Das Heroldsberger Team zeigte sich im Vergleich zur Vorrunde klar verbessert. Das reicht aber noch nicht um uns ernsthaft Paroli bieten zu können. Die Mannschaft hat sich mittlerweile in der neuen Spielklasse aklimatisiert und strebt dem Klassenerhalt entgegen. Den schnellen Führungstreffer besorgte Floppy mit einem feinen Solo-Lauf durch die gegnerische Abwehr. Wenig später das 2:0 durch Leo nach einem tollen Zuspiel von Kerem. Der erzielte dann das 3:0 selbst und belohnte sich für seine gute Tagesleistung. Das Spiel war damit frühzeitig entschieden. Kurz vor der Pause war es erneut Kerem, der im gegnerischen Strafraum hart angegangen wurde. Der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Den verwandelte Kevin sicher. Nach der Pause passierte fußballerisch auf dem Platz nicht mehr viel. Mit Ausnahme des höchst überfälligen letzten Treffers konnten unsere Jungs leider kein Kapital mehr aus ihrer deutlichen Überlegenheit schlagen. Schlussendlich sollte noch der sehr junge Schiedsrichter Erwähnung finden. Wir hatten mit ihm schon einmal das Vergnügen in der Hinrunde. Leider ist seither bei ihm keine Weiterentwicklung erkennbar. Aus einem restlos harmlosen Spiel machte er ein kleines Strafen-Festival: 6x Gelb und eine Zeitstrafe waren seine flotte Ausbeute. Realistisch gab es im ganzen Spiel aber keine einzige strafkritische Szene. Mit seinen dauernden Pfiffen wurde nicht nur der Spielfluss empfindlich gestört. Auch lenkte sich die Aufmerksamkeit damit ganz massiv auf seine Person. Unterbewusst vermutlich nicht ungewollt. Aber ist es dem Fußball zuträglich, wenn gefühlt jeder zweite Angriff wegen Abseits abgepfiffen wird und der Schiedsrichter sich als unreife Persönlichkeit im „heiligen Krieg“ gegen das vermeintlich Böse befindet?

Team: Geo / Borys / Marian / Christian I / Kevin / Julius / Leo / Kerem / Markus / Christian I / Floppy / Antony / Anwar / Ahmet / Nikos

Tore:  0:1 Floppy  /  0:2 Leo  /  0:3  Kerem  /  0:4 Kevin (FE)  / 0:5 Antony