Klassenunterschied

C1 gewinnt 12:0 (6:0) beim TSV Buch

Der Sieg bei den bislang punktlosen Knoblauchsländern war auch in dieser Höhe verdient. Viele Spieler trugen sich in die Torschützenliste ein.Bereits nach zehn Minuten stand es 4:0. Das Team vom TSV Buch war solide organisiert und immer bemüht, aber leistungstechnisch leider absolut unterlegen. Diese Überlegenheit wurde auf VfL-Seite für viele interessante Spieler- u. Positionswechsel genutzt. Acht Spieler konnten Tore erzielen. Hier geht eine besondere Gratulation an die Defensivspezialisten: Christian Iffländer erzielte seinen ersten Ligatreffer und Marian überraschte mit einem „Dreierpack“. Auffälligkeiten an diesem windig-kalten Herbsttag: Der leichte, flatternde Spielball und der sehr junge Referee. Er fiel mit einigen Überraschungsentscheidungen auf. Sein natürlicher Reifeprozess wird zukünftig sicherlich positiven Einfluss auf seine Übersicht und Souveränität nehmen.

Team: Michi / Christian I. / Marian / Borys / Julius / Anwar / Markus / Christian H. / Markus / Deniz / Leo / Floppy / Nikos / Ahmet / Berkan

Tore: Marian (3) / Leo (2) / Berkan (2) / Ahmet (1) / Floppy (1) Christian H. (1) / Nikos (1) / Christian I, (1)

Kommentare sind geschlossen.