VfL F2 in 2015 weiter ungeschlagen

Die F2 ist dieses Jahr noch weiter ungeschlagen, auch wenn die Siegesserie durch ein unglückliches 2:2 unentschieden am 02.05.15 bei ASV Fürth riß und beim heutigen 2:2 gegen DJK Sparta Noris nicht wieder gestartet werden konnte.

In einem hitzigen und kampfstarken Spiel zweier ebenbürtiger Mannschaften, gelang es der ein Jahr älteren F1 der DJK Sparta Noris nicht sich entscheidenden Vorteile heraus zu spielen. Die Tore fielen hüben wie drüben entweder nach kollektivem Tiefschlaf der Verteidiger oder nach Tumulten im Strafraum.

Phasenweise war das Geschehen abseits vom Feld interessanter als die Partie, da sich heraus stellt das man Fair Play Liga sehr, sehr unterschiedlich interpretieren kann.

Die Tore für den VfL erzielten Leon, mit einem harten Schuß aus der Strafraumgrenze und Emilio, der da stand wo ein Stürmer stehen sollte.

Kommentare sind geschlossen.