6 Punkte in 4 Tagen

Zweiter Sieg im zweiten Spiel der Englischen Woche – trotz vieler Absagen!!! 

Obwohl einige Spieler wegen Verletzung (M.Sugaal, Moha, Jan K., Ruppi, Umut), Schule (Ibo, Emre), Arbeit (Sven) oder ….. fehlten, brachte man auf Seiten des VFL doch noch irgendwie 14 Spieler zusammen. Diese boten gegen einen körperlich überlegenen und unangenehm zu spielenden Gegner aus Eibach eine klasse Mannschaftsleistung und siegten völlig verdient mit 3-1.
Die Jungs aus Langwasser mussten sich erst an den großen und holprigen Platz gewöhnen, erspielten sich aber nach einigen Minuten die ersten Torchancen.
Es dauerte aber bis zur 34. Minute ehe Dennis Deniz mit einem langen Ball auf der rechten Seite auf die Reise schickte. Seinen überlegten Querpass verwandelte Rene sicher.
Nach der Pause setzte sich Stefan auf der linken Seite an der Torauslinie gegen zwei Eibacher Spieler durch und flankte exakt auf den Kopf von Rene, der die Kugel sicher im Netz unterbrachte.
Nun wurden die Angriffsbemühungen der Hausherren intensiver und Torwart Paddy konnte sich ein paar mal auszeichnen.
Die Entscheidung fiel dann in der 62. Minute. Deniz setzte sich beherzt auf der rechten Seite durch und legte, wie schon beim 1-0, quer auf Rene.
In den nächsten Minuten ließ man dann auf Seiten des VFL noch einige Chancen ungenutzt.
So gelang den Gastgebern in der 90. Minute mit einem 11er noch der verdiente Anschlusstreffer.

Klasse Jungs – weiter so!!!

DJK Eibach – VFL 1-3 (0-1)

Paddy – Mario (Anton) – Jan D. – Enrico – Felix – Ali – Nic (Alban) – Deniz – Dennis – Maxi (Stefan) – Rene
0-1 Rene (Deniz, 34.); 0-2 Rene (Stefan, 59.); 0-3 Rene (Deniz, 62.); 1-3 (FE, 90.)

Kommentare sind geschlossen.