Starke Leistung – trotz Niederlage – im letzten Vorbereitungsspiel

VFL Nbg. (KKL) – JFG Wendelstein (BOL) 1-4

Tolle Leistung im letzten Vorbereitungsspiel gegen die BOL-Truppe aus Wendelstein.
57 Minuten hielt der VFL aus der Kreisklasse sehr gut mit. Torwart Paddy hielt sein Team mit einigen guten Paraden im Spiel. Doch dann gab es in 10 Minuten 3 Gegentore. Die Konzentration ließ nach der HZ merklich nach – dies nutzte der starke Gegner sofort aus.
Jetzt kam der VFL zu drei klaren Chancen, die leider nicht verwandelt werden konnten.
Zuerst schloss Rene eine Ecke von Maxi artistisch ab. Doch die Kugel wurde per Kopf auf der Linie geklärt. Dann vergaben Rene und Moha im 1-gegen-1 gegen den starken Gästekeeper.
Beim 0-4 in der 79. Minute konnte die Abwehr den Ball nicht aus dem 5-Meter-Raum klären.
Nach diesem Gegentor fiel der VFL aber nicht auseinander sonder fing auf einmal an, guten Offensivfußball zu spielen. So gelang dann in der 85. Minute der verdiente Ehrentreffer durch Mohamed Sugaal. Er wurde von Ibo im Fünfer mustergültig bedient.
Eine sehr konzentrierte und kämpferische Teamleistung. Das stimmt für die Rückrunde durchaus optimistisch.

 

Aufstellung: Paddy – Mario/Sven – Jan D. – Ali – Felix/Jan K. – Nic/Alban – Dennis – Maxi/Moha – Mohamed S./Stefan – Jan K./Ibo – Rene

Tore: 0-1 (57.); 0-2 (60.); 0-3 (67.); 0-4 (79.); 1-4 Mohamed S. (85.)

Kommentare sind geschlossen.