B // Am Ende einer langen Saison

TSV Fischbach – VFL 4-2 (1-1)

Die Saison hatte deutliche Spuren hinterlassen, das sah man an beiden Spieltagen.
Gegen Fischbach gelang, nach gutem Beginn, das 1-0 durch Dennis (20.), der im 16er von Deniz perfekt bedient wurde.
Danach ging ein Ruck durch das VFL Spiel – im negativen Sinne. Taktische Vorgaben wurden, trotz intensiven Trainings derselben, nicht mehr erfüllt.
Ein Missverständnis zwischen Innenverteidiger und Torwart nutzte der gegnerische Stürmer gerne aus (27.).
Dem 2-1 (43.) für Fischbach ging ein Foul an Innenverteidiger Jan D. voraus, das aber nicht geahndet wurde.
Auch beim 3-1 sah die Defensive , nach einer hohen Flanke von rechts, nicht besonders gut aus. Der Stürmer spielt 2 Mann aus (48.)!
In der 70. Minute schoss Torwart Rene beim Herauseilen den gegnerischen Stürmer an -> 4-1.
Ergebniskosmetik dann in der letzten Minute durch Deniz. Er behielt alleine vor dem Keeper die Nerven.

Kommentare sind geschlossen.