D2 // INTENSIVES SPIEL

D2 trennt sich 1:1 (0:0) von SpVgg Mögeldorf 2

Quasi mit dem letzten Aufgebot erarbeitete sich unser Team ihr erstes Unentschieden in dieser Saison. Nach Torchancen war ein Sieg möglich. Nach dem Spielverlauf können wir mit dem Punkt aber schlussendlich zufrieden sein.Als zu Beginn der zweiten Halbzeit der gesundheitlich angeschlagene Schanas völlig verausgabt aufgeben musste, stand kein Wechselspieler mehr zu Verfügung. Sehr viele Spieler mussten leider wegen Krankheit und Firmung für dieses Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Mögeldorf absagen. Trotzdem waren wir in der ersten Hälfte klar am Drücker und hatten mehrere hochkarätige Torchancen. Erst scheitere Muhammet nach tollem Zuspiel von Floppy am gegnerischen Torwart mit einer großartigen Parade, dann traf Floppy freistehend vor dem Tor leider nur den Pfosten und anschließend verzog Lukas seine Direktabnahme aus bester Schussposition. Eine Führung zur Pause wäre hochverdient gewesen. Aber im Moment fehlt unseren Jungs einfach das Glück beim Torabschluss. So ging es torlos in dieser schnell und intensiv geführten Partie in die Pause.

Als die Gäste in der Anfangsphase der zweiten Halbzeit mit ihrer einzigen ernsthaften Torchance im ganzen Spiel zur unerwarteten Führung kamen, wurden unangenehme Erinnerungen an das verlorene Heimspiel gegen Fischbach wach. Hier hatte der Gast mit nur einer Torchance im Spiel die drei Punkte entführt. Doch wenige Minuten später hatten wir dann doch mal Glück: Nach einer Ecke prallte einem Mögeldorfer Spieler der Ball von der Schulter ins eigene Tor. Das war der hochverdiente Ausgleich. Im Schlußviertel mussten unsere Jungs dann dem Energieverschleiß Tribut zollen. Der Gegner hatte jetzt ein Übergewicht im Mittelfeld und machte Druck. Ohne aber zwingende Torchancen herauszuarbeiten. Mit Kontern über den schnellen Muhammet blieb unser Team weiter gefährlich. In der Defensive machte Christian ein sehr gutes Spiel. Unaufgeregt bot er ein ausgezeichnetes Stellungsspiel und gewann nahezu jeden Zweikampf. Das ist wirklich überraschend, da er erst vor einem Jahr mit dem Fußballspielen begonnen hat. Insgesamt zeigte unser Team
eine gute Moral und kompensierte die fehlenden Spieler mit hoher Einsatzbereitschaft und guter Willenskraft.

Team: Daniel / Schanas / Marian / Christian / Baes / Marc / Floppy / Nikos /
Lukas / Muhammet

Tore: 0:1  Mögeldorf  / 1:1 ET

Kommentare sind geschlossen.