C1 // Wir waren dran

Pokal VfL : SG Nürnberg 2 : 4 (1 : 0)

Ja, wir waren dran. Mit einer Führung zur Pause durch ein Tor von Daniel C. und 3 Top Großchancen direkt nach der Pause waren wir mehr als dran das Spiel und den BOL SG Nürnberg in die Knie zu zwingen. Aber die SG hatte dieses mit Glück und unserem Unvermögen verhindert und konnten mit eisernen Willen einen Doppelpack innerhalb einer Minute setzen. Mit diesen Rückschlag und verletzungsbedingten Umstellungen konnte wir danach nichts mehr konstruktives Umsetzen.

Wir haben den BOL einiges an Kopfzerbrechen bereitet, aber am Ende blieb die Überraschung aus.

Autor: Red-Team

Més que un club

Kommentare sind geschlossen.