B // Schade, da war mehr drin!

VFL – ASV Neumarkt 2-4 (1-2) Vorbereitungsspiel

Obwohl ersatzgeschwächt und mit einigen gesundheitlich angeschlagenen Spielern, wäre man dem höher klassigen Gegner ebenbürtig gewesen, hätten sich da nicht etliche Fehler ins VFL Spiel geschlichen. Falko hatte das anscheinend geahnt und ist dem Spiel unentschuldigt ferngeblieben!!!

In der ersten Halbzeit war das 4-1-4-1 nicht zum Anschauen. Man kam nicht in die Zweikämpfe, es gab keinen geregelten Spielaufbau und von den Stellungsfehlern und Fehlpässen wollen wir mal überhaupt nicht reden!

Logisch, dass der Gegner ziemlich schnell 2-0 in Führung ging. Nach einigen Umstellungen (personell und im System) wurde es ein kleines bisschen besser!

Marci flankte einen Ball am 16er Eck direkt in den Strafraum und fand in Jan K. einen dankbaren Abnehmer -> 1-2

In der 2. HZ wurde das alte System mit zwei Sechsern (Nic+Alban) und Dennis auf der Zehn wieder aus der Schublade geholt. Maxi und Dustin standen ihm auf den Seiten zur Verfügung. Jetzt lief es besser!Dani, für den erkälteten Rene im Sturm, spielte einen Pass von Dennis im 16er weiter zu Maxi, der den Ball über den Keeper lupfte -> 2-2

Es wurde jetzt mehr über die Flügel gespielt, v.a. über rechts. Es konnte aber leider kein weiterer Treffer erzielt werden.

Gegen Ende gab es dann leider noch zwei Treffer für Neumarkt. Ein Freistoß und ein Distanzschuss schlugen unter der Latte ein!

Vielleicht sollten wir bald das Training von A und B splitten, um individueller / besser (Standards, Laufwege, Flanken, Hinterlaufen, Viererkette, ….. usw.) trainieren zu können?

Autor: Red-Team

Més que un club

Kommentare sind geschlossen.