D2 // Gute Gesamtvorstellung

D2 belegt Platz 5 beim stark besetzten D1-Turnier vom TSV Burgfarrnbach

Wie immer wäre etwas mehr drin gewesen. Aber unterm Strich zeigte unser Team eine gute Leistung gegen fast ausschließlich höherklassige Mannschaften.Es nahmen sieben Mannschaften an diesem Futsal-Turnier in der Fürther Tannenhalle teil. Es wurde nach dem Modus „jeder gegen jeden“ gespielt. Das Auftaktspiel (0:1 gegen DJK Concordia Fürth) ging leider wie so oft daneben: Nach vorne lief noch nichts zusammen und hinten passierte genau ein Stellungsfehler. Schon war diese restlos unnütze Niederlage gegen den späteren Turnierletzten perfekt. Danach waren unsere Jungs aber im Turnier angekommen und zeigten gegen die Kreisligisten SpVgg Mögeldorf (2:1) und TSV Altenberg (0:0), sowie dem Kreisklassisten JFG Wendelstein D2 (0:0) sehr gute Leistungen. Im vorletzten Spiel gegen SV Losaurach (Kreisklasse) war von Anfang an der Wurm drin. Die Mannschaft hatte einen Durchhänger und verlor mit 0:3. Im Abschlußspiel gegen die Gastgeber und souveränen Turniersieger vom TSV Brugfarrnbach (Kreisklasse) zeigten unsere Jungs dann beim hochverdienten 0:0 aber ihre beste Tagesleistung und wurden mit Applaus von der Tribüne verabschiedet. Insgesamt bot unser Team eine ansprechende Gesamtleistung, die hoffnungsvoll für die Rückrunde nach vorne blicken lässt.

Team: Daniel / Dennis / Marian / Baes / Emir / Marc / Lukas / Muhammet / Floppy

Tore: Floppy (1) / Emir (1)

Spiele:  DJK Concordia Fürth 0:1  /  Spvgg Mögeldorf 2:1  /  TSV Altenberg 0:0  /  JFG Wendelstein 0:0  /  SV Losaurach 0:3  /  TSV Burgfarrnbach 0:0

Endstand:  1) TSV Burgfarrnbach  2) JFG Wendelstein  3) SV Losaurach  …  5) VfL Nürnberg

Autor: Red-Team

Més que un club

Kommentare sind geschlossen.