F2 // Remis gegen Germania

Heute musste unser Team gegen SC Germania Nürnberg ran. Germania hatte bis heute alle Spiele gewonnen und hat sich auch im Spiel als der erwartet schwere Gegner gezeigt.


Wir mussten heute leider auf drei Spieler verzichten: Max, Linus und Maximilian standen nicht zur Verfügung. Trotzdem hat sich unsere Truppe gut geschlagen! Zur Halbzeit stand es 1:0 für Germania, doch in der 2. Halbzeit kamen wir besser ins Spiel und konnten durch Tobi ausgleichen. Zwar viel kurz darauf das 2:1 für Germania, doch wieder war Tobi aus fast identischer halbrechter Position zur Stelle und versenkte den Ball platziert im Tor zum 2:2.
Abermals erzielte Germania die Führung und traf zum 3:2. Unsere Jungs ließen sich nicht entmutigen und drängten auf den Ausgleich, dem schließlich Steven durch einen satten Schuss aus zentraler Position gelang. Danach gab es auf beiden Seiten noch Möglichkeiten den Siegtreffer zu erzielen, am Schluß bleib es bei einem gerechten 3:3 Unentschieden.
Fazit: Die Jungs haben toll zusammen gekämpft und haben DREIMAL einen Rückstand aufgeholt, Respekt!

Kommentare sind geschlossen.