E3 // Heimsieg gegen Post SV

Kurz nach dem Anpfiff, hatte wir schon durch unseren Daniel und Patrick H. die  ersten Torchancen, beim ersten Versuch hielt der Gegnerische Torwart den Ball fest in seinen Händen und beim 2. Versuch ging der Ball knapp am Torpfosten vorbei ins AUS.

Die Chancen auf ein Tor, weckte den Kampfgeist der VfL-Kids, was sich schnell bezahlt machte. 8 Minuten nach dem Anpfiff, fiel das 1. Tor für unsere Mannschaft, geschossen durch unseren Neuzugang Marco. Danach gab es weitere Versuche, die Führung weiter auszubauen, die leider beim Versuch blieben. Insgesamt war die 1. Halbzeit sehr ausgeglichen, das ganze Spielfeld wurde von verschiedene Spielzügen genutzt, auch der Ballbesitz war auf beiden Seiten etwa gleich hoch.

Die Halbzeitpause wurde von den Kindern genutzt um, neue Kräfte zu sammeln und weiterhin den spielerischen Druck gegen Post SV aufrecht zu erhalten. Was sich auch hier kurz nachdem Anpfiff zur 2. Halbzeit, durch 3 Torchancen innerhalb von 5 Minuten bemerkt bar machte und das Spiel mehr auf der Spielfeldseite des Post SV abspielte.
Der Kampfgeist unserer Mannschaft wurde 15 Minuten später mit dem 2. Tor, wieder durch unseren Marco, belohnt. 2:0 für den VfL-Nürnberg, die Mannschaft + die Fans jubelten. 3 Minuten vor Abpfiff, kam es noch, dank unserem Kapitän Patrick H., zum 3. Tor für den VfL-Nürnberg. Dann kam der ABPFIFF und die Kinder springen vor Freude über den 1. Sieg der Saison im Dreieck.
Es war ein faires Spiel auf beiden Seiten mit dem Endstand 3:0 für uns und wir wünschen dem Post SV weiterhin eine erfolgreiche Saison.
Ein dickes Lob an unsere Mannschaft: SUPER GESPIELT!

Tore: Marco (2), Patrick H. (1)

Kommentare sind geschlossen.