E3 // Niederlage gegen Tuspo Nürnberg

VfL Nbg : TuSpo Nbg 2 : 6

Schon in der 1. Spielminute fiel das 1. Tor, aber leider nicht für uns, sondern für Tuspo Nürnberg. Schnell merkten wir, dass uns Tuspo spielerisch überlegen war, so dass unsere Junges, 14 min später schon das 2. Tor kassierten.

Die Vfl´ler kämpften weiter, dass sah man an den 2 Versuchen, den Ball im gegnerischen Tor zu platzieren. Da hatten aber die Tuspo-Spieler viel Glück, dass der Ball nicht reinging. Nach unseren Versuchen, konterten sie gleich mit dem nächsten 2 Toren innerhalb von 3 Minunten, da unsere Abwehr geschwächelt hat und die Gegner dies gleich ausnutzen. 0:4 für Tuspo, aber auch wir konnten Tore schießen, unser Daniel schoß, der Ball wurde zwar geblockt, prallte aber ab und durch einen Tuspo-Spieler – der in dem Moment für uns richtig stand – ging der Ball ins Tor hinein. Halbzeitergebniss 1:4

4 Minuten nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit fiel das 2. Tor für die VfL-Jungs, was sie sich echt hart erkämpft haben, sie machten weiterhin Druck, so dass nach unserem Tor das Spiel mehr in der gegnerische Spielhälfte abgehalten wurde. Kaum hatte aber Tuspo den Ball wieder in Ihrem Besitz, stürmten sie so schnell vor, dass unsere Abwehr gar nicht hinterher kam, so stand unser TW Nico alleine da und konnte den Ball nicht mehr aufhalten. Diese Situation kam gleich 2x vor, dadurch hieß es dann 2:6 für Tuspo Nürnberg.

So trennten wir uns mit einem ENDSTAND 2:6 für den Tuspo Nürnberg. GLÜCKWUNSCH!

Tore: Patrick H. (1), Eigentor (1)

E3tuspo

Kommentare sind geschlossen.