5. Vorbereitungsspiel: VFL (KG) – SC Germania (KKL) 2-0 (2-0)

Die verdiente Belohnung!
Im 5. Vorbereitungsspiel gegen höher klassige Gegner gab es den ersten verdienten Sieg.
In einem phasenweise harten und umkämpften Spiel setzte sich der VFL verdient mit 2-0 Toren durch.

Der Wettergott meinte es gut und schickte immer wieder Wolken über das Spielfeld.

Dennoch ging es auf dem Feld von der ersten Minute an heiß her!
Nach acht Minuten schickte MARIO DENNIS steil. Dieser blieb alleine vor dem Torwart cool und schob zur Führung ein.

Jetzt wurde es härter, da sich Germania dieses Spiel, nach zwei hohen Siegen in der letztjährigen Vorbereitung, wohl etwas anders vorgestellt hatte.

Doch der VFL hielt klasse dagegen und ging in der 18. Minute durch NIC mit 2-0 in Führung. 
Vorher hatte sich DAVID auf der rechten Seite im 16er durchgesetzt und genau in die Mitte gepasst.

Bei heißem Wetter wurde fleißig gewechselt – trotzdem fiel die Leistung des VFL nicht ab – und man überstand die restlichen 62 Minuten ohne Gegentor!!!
Dies lag sowohl an einer klasse Vorstellung von Torwart PADDY – als auch an einer geschlossenen Mannschaftsleistung!
Die Neuzugänge WAHLID und ALBAN fügten sich sehr gut ins Team ein und stellten auch gleich eine Verstärkung dar!
In der Defensive sind wir jetzt deutlich flexibler!

Es wurden aber auch noch ein paar Torchancen ausgelassen – momentan fehlt uns da vorne einfach der „Killerinstinkt“!

Lasst euch von euren Eltern am heutigen Sonntag noch verwöhnen – ihr habt’s verdient 
Freue mich schon auf Mittwoch – da wird’s dann hoffentlich nicht mehr so heiß sein!!!

Aufstellung: Paddy – Jan (Emre) – Enrico (Wahlid) – Berkan – Adri (Ugi) – Nic – Mario (Alban) – Marci – Dennis – Maxi (Ruppi) – David (Dani)

Tore: 1-0 Dennis (8. /Mario); 2-0 Nic (18. /David)

Autor: Red-Team

Més que un club

Kommentare sind geschlossen.