F1: Deutlicher Sieg bei den Bayern

0:7 bei den Bayern Kickers

Gut durchgeschüttelt kamen wir bei den Kickers an. Dafür sorgte eine für die Jungs mehr als lustige Fahrt durch den Schlaglochweg auf das Vereinsgelände. Die gute Laune konnten die Kinder direkt ins Spiel übertragen und es entwickelte sich eine schöne Partie, bei der es munter hin und her ging. Der Rasen hatte im Mittelbereich schon Ferien und war abwesend, dafür hatte man durchaus gelungen versucht, die holprige Einfahrt nachzubilden ;-)). Doch gerade in diesem Bereich war das Spiel hart umkämpft, was die Bodenbeschaffenheit vielleicht erklärt. Der VfL konnte sich im Laufe der ersten Halbzeit ein Übergewicht erspielen und so folgte der verdiente erste Treffer.

Im zweiten Durchgang starteten unsere Kicker bei aufkommendem Sonnenschein gleich furios durch und spielten super. So folgten sechs klasse herausgespielte Treffer. Zum Ende hin wurde die Spielweise der Kickers etwas ruppiger, was vielleicht an dem sehr deutlichen und damit etwas demotivierenden Spielstand lag.

Der VfL hat das Spiel sehr verdient gegen einen starken Gegner gewonnen. Dabei zeigten unsere Jungs schöne Spielzüge und hatten meist ein Auge für den besser postierten Spieler. Die wenigen Torschüsse des Gegners konnte der gut aufgelegte Torhüter vereiteln.

Tore: Kevin (3), Pascal (2), Max (1), Leo (1)

Kommentare sind geschlossen.