F1: Erster Platz beim Turnier in den Mai

Zum „Turnier in den Mai“ waren wir bei bestem Wetter vom ATV Frankonia zum Turnier geladen. Mit uns der TSV Burgfarrnbach, ASV Zirndorf, FC Bayern Kickers und SV Laufamholz. Nur sechs Mannschaften, aber dadurch eine lange Spielzeit von 18 Minuten.


Unsere F1-Jungs fanden heute gleich super ins Spiel und konnten gegen unseren befreundeten „Dauerrivalen“ Laufamholz durch tolle Spielzüge und Tore gewinnen. Überhaupt scheint die Mannschaft wieder an die Frischluft gewöhnt zu sein und zeigt immer wieder schöne Kombinationen.
So lief es auch gegen Bayern Kickers, wo ebenso bei einem 2:0-Vorsprung noch ein Gegentor kassiert wurde. Deutlicher fiel das Ergebnis gegen den Gastgeber aus, gegen die wir mit 4:1 gewinnen konnten. Das 1:7 gegen Burgfarrnbach war der höchste Sieg von uns, obwohl die Mannschaft wohl den besten Torhüter des Turniers stellte. Im letzten Spiel trafen wir auf tapfer kämpfende Zirndorfer, die allerdings allesamt ein Jahr jünger waren als wir.

Mit einem Torverhältnis von 18:4 Toren konnten wir das Turnier verdient gewinnen. Danke an den ATV Frankonia für die Einladung und die tolle Organisation.

Tore: Kevin (6), Pascal (4), Patrik (4), Leo (2), Max (1), Louis (1)

sieger-ATV-F1

Kommentare sind geschlossen.