Tolle Leistung gegen den Ligaprimus

2:3 (1:0) im Heimspiel gegen DJK Bayern

Mit einer ganz starken Mannschaftsleistung bot unser Team dem dominanten Tabellenführer (bisherige Bilanz: 13 Siege, 1 Unentschieden) ein richtiges gutes Spitzenspiel auf gleicher Augenhöhe.In der ersten Hälfte ließ unser Team den Gegner überhaupt nicht zur Entfaltung kommen. Alle unsere Spieler zeigten sich absolut diszipliniert und engagiert. Zu jeder Zeit war der Wille spürbar. Das war auch die einzige Chance gegen diese Mannschaft zu bestehen. In Sachen individueller Spielkultur, Alter und Körberbau waren uns unsere Gegner augenscheinlich doch einiges voraus.  Die 1:0-Pausenführung resultierte aus einer gedachten Flanke von Emir von der rechten Seite: Der Ball flog über den Torwart hinweg und senkte sich als Bogenlampe ins lange Eck. Zu Beginn der zweiten Spielhälfte  schlich sich dann ein leichtes Konzentrationsloch ein. Die Folge der energieraubenden ersten Hälfte.  Es spricht für die großes Klasse unseres Gegners, dass sie das effizient ausnutzen konnten. Ein missglückter Abwehrversuch, ein zu passives Verhalten im eigenen Strafraum und ein nicht abgepfiffener Zusammenstoß zwischen Torwart und Angreifer im Fünfmeterraum führten zu einer schnellen Führung der Gäste. Normalerweise wäre das der ultimative Knockout gewesen. Unsere Mannschaft zeigte jedoch erneut ihren großartigen Mannschaftswillen, riss die Inititative im Spiel wieder an sich und spielte mutig nach vorne. Der Anschlusstreffer durch Emir nach einer schnellen und sehr schönen Kombinationskette über die linke Seite war die Folge. Zum verdienten Ausgleich im Schlussspurt reichte es dann aber leider nicht mehr. Trotzdem müssen wir uns nicht grämen: Unser Team zeigte eine ganz tolle Leistung in einem fairen und hochwertigen Spiel.

Team: Daniel / Marian / Julius / Baes / Darian / Marc / Dennis / Floppy / Emir / Lukas / Nikos / Berkan / Jonathan

Tore: 1: 0 Emir / 1:1 DJK Bayern / 1:2 DJK Bayern / 1:3 DJK Bayern / 2:3 Emir

Autor: Red-Team

Més que un club

Kommentare sind geschlossen.