G1: Turniersieg in Worzeldorf

Gelungener Rückrundenauftakt mit einem Turniersieg

Am 13.04. war es endlich so weit, unsere G1 konnte endlich wieder an die frische Luft! Der Auftakt zur Rückrunde fand beim SC Worzeldorf statt. Und dieser Auftakt war äußerst gelungen:

Im ersten Spiel gegen den ASV Veitsbronn kam unsere Mannschaft zwar anfangs schwer ins Spiel, aber ein Schuss von Linus aus zentraler Position und eine sichere Parade von Maximilian sicherte uns den 1:0 Auftaktsieg.
Im zweiten Spiel gegen den STV Deutenbach lief es dann schon runder und nach kurzer Zeit hieß es 1:0 nachdem der gegnerische Torwart einen Schuss von Linus zwar abwehren konnte, aber Arian versenkte die Kugel unhaltbar im Nachschuss. Nach einen Foul an David, gab es Siebenmeter, den Arda unhaltbar ins obere linke Eck zum 2:0 versenkte. Dank auch einer konzentrierten Abwehrarbeit durch Tim sicherten wir das 2:0 bis zum Ende.
Im dritten Spiel gegen den ASV Vach hatten wir es mit einem starken Gegner zu tun. Dank einer schönen Kombination über die rechte Seite sicherte uns Yannic mit seinem Tor den 1:0 Sieg.
Im Spiel gegen den TSV Falkenheim fielen dann die meisten Tore: Das 1:0 fiel nach einem strammen Schuss von Yannic linken Innenpfosten, das 2:0 erzielte Linus nach einem schönen Schlenzer ins rechte Eck. Durch hervorragendes Pressing der gesamten Mannschaft kam Falkenheim nicht mehr zur Ruhe und so fiel das 3:0 durch ein unglückliches Eigentor des Gegners, nachdem David im Strafraum dem Ball nachgesetzt hatte.
Im Spiel gegen den FC Stein trafen Linus aus rechter Position und Arda per Siebenmeter zum verdienten 2:0 Erfolg.
Im letzten Spiel ging es gegen des Gastgeber, den SC Worzeldorf. Dieses Spiel war absolut ausgeglichen und Worzeldorf verlangte unseren Jungs alles ab. Am Schluss hieß es 0:0 nachdem der Worzeldorfer Torwart einen Schuss von Yannic mit einer tollen Parade an den Pfosten lenkte.

Fazit: Ein toller Saisonauftakt unserer Mannschaft mit NULL Gegentoren, was allen Spielern zu verdanken war, die eine absolut geschlossene Mannschaftsleistung abgeliefert haben: Maximilian unser Rückhalt im Tor, Tim der Abwehrchef, unsere Mittelfeldachse mit Linus, David, Justin, Arian, Emanuel, sowie Yannic und Arda unsere Knipser im Sturm. Und zu guter letzt hat auch unser Interimstrainer Marc die Mannschaft hervorragend auf die Gegner eingestellt und motiviert.

g1-worzeldorf

Bis demnächst zu unserem Heimturnier am 28.04.2013.

Kommentare sind geschlossen.