F1: Advent, Advent, der Torraum brennt…

| 3 Kommentare

Erst eins, dann zwei dann drei dann vier, schon steht das Finale vor der Tür…
Zum 1.  Advent waren wir beim ASV Fürth zum Hallenturnier eingeladen. Die anderen Mannschaften waren: SV Wacker, TSV Zirndorf, ASV Fürth I + II, TSV Katzwang, MTV Stadeln, und der TSV Burgfarrnbach, also ein gut besetztes Turnier.

Unser erstes Spiel gegen ASV Fürth II war ein Sturmlauf auf ein Tor, das des Gastgebers. Die Jungs spielten schnell und schön und mit fünf Toren auch sehr erfolgreich. Leider mussten wir auch drei Gegentreffer kassieren. Das zweite Spiel ging gegen Burgfarrnbach, die wir letzte Woche bei der HKM kennengelernt hatten. Auch hier waren unsere Jungs die spielbestimmende Mannschaft, was sich in einem Ergebnis von 3:0 niederschlug.

Im letzten Spiel der Gruppenrunde gelang uns ein umkämpfter Sieg gegen Stadeln mit 2:0.

Als Gruppenerster durften wir erneut gegen den Gastgeber spielen, allerdings ASV Fürth I. Auch in diesem Spiel waren wir klar die bessere Mannschaft und führten mit 2:0. Doch dann kam der ASV nochmals auf und konnte den Anschluss herstellen. Bis zum Abpfiff konnte die Führung aber verteidigt werden – wenngleich die Fürther schon am Ausgleich geschnuppert hatten.

Im Finale hieß der Gegner TSV Katzwang. Hier spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe, es gab wenig Tormöglichkeiten in einem nervösen Spiel. Zum Ende hin bekam ein Spieler vom VfL den Ball und einen Tritt in den Bauch und musste raus. Dieser Wechsel verschaffte den Katzwangern etwas Raum, den sie nutzten, um den Ball mit einem Sonntagsschuss unhaltbar ins Tor zu hauen. Die folgenden Angriffe unserer Jungs konnten leider nicht mehr in ein Tor umgesetzt werden und so verloren wir das Finale unglücklich mit 1:0.

Insgesamt waren wir mit einem Torverhältnis von 12:5 Toren und einem zweiten Platz sehr erfolgreich und konnten schöne Spiele zeigen.

Den Katzwangern Glückwunsch zum glücklichen Sieg, den Fürthern ein Lob für ein toll organisiertes Turnier. Wir kommen gerne wieder!

Tore: Kevin: 5, Leo: 2, Mars: 3, Patrick: 1, Erik: 1

3 Kommentare

  1. Hallo Ralf,

    es macht jedesmal aufs neue SPASS deine Berichte zu lesen.
    Ein großes DANKE SCHÖN das du Dir die Zeit dafür nimmst.

    Gruß Sabrina

  2. schöner Bericht – tolles Turnier – tolle Sache

  3. Hallo Ralf, Hallo liebes VfL-Team. Vielen Dank für eure Teilnahme bei unserem F1-Turnier des ASV Fürth am 1. Advents-Sonntag.
    Gratulation zu eurem zweiten Platz.
    Vielleicht sieht man sich demnächst bei einem anderen Turnier oder zu einem Testspiel.
    Schöne Grüße aus der Fürther Südstadt

    Mathias Genzinger
    F1-Betreuer und Turnierleitung

Schreibe einen Kommentar zu Heinz Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.