F1: Eiszeit in Franken

Etwas geschwächt durch einige Ferienfahrer traten wir bei Eiseskälte und Schneeregen bei Bayern Kickers an. Irgendwie konnte die Freude am Fussball nicht mit den Temperaturen mithalten und einige Spieler fanden gar nicht ins Spiel. Schon nach kurzer Zeit lagen wir gegen die Gastgeber mit 2:0 zurück.

Doch nach der Pause trat das Team etwas umgestellt und jetzt gut motiviert an und konnte das Spielgeschehen auf des Gegners Seite verlagern. Durch zwei schöne Treffer konnte der Ausgleich erzielt werden. Fast wäre am Schluss sogar noch ein Sieg möglich gewesen, aber so trennten sich beide Mannschaften mit einem Remis.

Kommentare sind geschlossen.