F1: Sieg im Abschluss-Heimspiel

Unser letztes Heimspiel der Hinrunde erfolgte gegen die Mannschaft des DJK Sparta Noris. Bei Regenwetter sahen die Zuschauer ein tolles Spiel, bei dem unsere Mannschaft eigentlich fast immer das Spielgeschehen bestimmte.

Nach einer 2:0 Führung konnten die DJK-ler einen Freistoß über unseren Torwart versenken. Doch wir konnten noch mit zwei Toren nachlegen und einen weiteren verdienten Sieg einfahren. Die Teams trennten sich mit 4:1.

Nachdem die Mannschaft der DJK Concordia Fürth aus dem Wettbewerb genommen ist, freuen wir uns auf die Hallensaison, die für uns schon am nächsten Wochenende beim ersten Turnier in die Vollen geht. Nach acht Spielen haben wir sechs Siege, ein Unentschieden und eine Niederlaghe erreichen können – das ist für unsere neu zusammengewürfelte und übergroße Mannschaft ein echter Erfolg.

Kommentare sind geschlossen.