F2: Als Gastgeschenk gab es ein Tor

SV Laufamholz : VfL Nürnberg 1:0

In einem spannenden und ausgeglichenen Spiel hat sich die Mannschaft F2 um Trainer Stefan Wölfel als gut erzogener Gast gezeigt. Als Gastgeschenk gab es ein Eigentor und damit 3 Punkte für den Gastgeber. Zwar probierte das F2 Team bis zum Abpfiff das Ergebnis zu korrigieren, aber die Belohnung für die tolle Leistung blieb aus.

Autor: Red-Team

Més que un club

Kommentare sind geschlossen.