D3: Entspannt zum Sieg

VfL D3 :  DJK Falke D1  8 : 2  (5 : 1)

Tore:  1:0 Jonathan  /  1:1 DJK Falke  /  2:1 Emir  /  3:1  Floppy  /  4:1 Antony  /  5:1 Nikos  /  6:1 VfL /  7:1 Emir  / 8:1 Jonathan  /  8:2 DJK Falke

Bei schönem Fußballwetter war die D1 von DJK Falke zu Gast. Die Gästespieler waren fast durchgehend einen Kopf größer

und ein Jahr älter wie unsere Kicker. Diesen Vorteil konnten sie aber lediglich in der Anfangsphase bis zum Ausgleichstreffer in der 10. Minute einbringen. Danach hatten sich unsere Spieler daran gewöhnt, übernahmen die Initiative und drückten den Gegner in die eigene Hälfte. Alles, was beim letzten Spiel nicht so toll funktionierte, gelang an diesem Tag: Der Ball lief gut und flüssig mit schönem Kombinationsspiel nach vorne. Die Torchancen wurden effektiv verwertet und die Abseitsstellungen waren deutlich weniger. Mit dem 5:1 Halbzeitstand war das Spiel praktisch entschieden. Entsprechend entspannt ließen es beide Teams in der zweiten Hälfte angehen und schalteten einen halben Gang runter. Das Spiel plätscherte nun leicht dahin und die Tore fielen auf Grund der spieltechnischen Überlegenheit dann zwangsweise.  

Nach langer Durststrecke hatte Emir mit seinen beiden Treffern wieder ein hochverdientes Erfolgserlebnis. Marian entwickelt sich in der zentralen Verteidigerposition immer mehr zum unüberwindbaren Bollwerk und die technisch höchst sehenswerten Drehschusstore von Floppy und Emir verdienen ebenfalls besondere Erwähnung.  

Autor: Red-Team

Més que un club

Kommentare sind geschlossen.